Wetterdaten 16.01.1999

Dokumentinterne Links:
Ballonwetter für Nordrhein-Westfalen und das nördliche Rheinland-Pfalz
Ballonwetter für Schleswig - Holstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen
Ballonwetter für Hessen, südliches Rheinland-Pfalz und Saarland
Karte Bodendruck
Karte Bodenwindfeld
Temp Idar-Oberstein

Dokumentübergreifende Links:  Startseite (Einführungstext)               
Zurück zum Bericht mit Browser-Befehl "Zurück"

Ballonwetterbericht fuer NRW und noerdliches Rheinland-Pfalz
Ausgegeben von der Luftfahrtberatungszentrale West am Samstag, dem 16.01.1999 um 11:00 Uhr
Gueltig von 11.00 Uhr bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang
Sonnenaufgang: 08.27 Uhr in Koeln, 08.31 Uhr in Duesseldorf
Sonnenuntergang : 16.55 Uhr in Koeln, 16.55 Uhr in Duesseldorf

Wetterlage:
Ein atlantisches Sturmtief ueber dem Seegebiet zwischen Island und den Britischen Inseln lenkt in einer kraeftigen suedwestlichen Stroemung maessig kalte Luft maritimen Ursprungs nach Nordrhein - Westfalen und ins noerdliche Rheinland-Pfalz.

Wolken und Niederschlag:
Rascher Durchzug meist geschlossener Stratocumulusfelder mit Basis bei 1500 bis 2500 Fuss. Im Laufe des Nachmittags von Westen her durchziehende Niederschlagesfelder in Form von leichtem bis maessigem Regen, dabei Bildung tiefer Stratusfelder bei 800 bis 1000 Fuss.

Bodensicht:
10 bis 30 km, in kraeftigeren Niederschlaegen 5 bis 8 km.

Bodentemperaturen 2 Stunden vor Sonnenuntergang: +6 bis +8 Grad Celsius, im Bergland +4 bis +6  Grad Celsius.
Vorhergesagte Tageshoechsttemperatur: +6 bis +8 Grad Celsius, im Bergland +4 bis +6  Grad Celsius.
Thermik: Keine.
Thermikbeginn: entfaellt.
bei: entfaellt.
Thermikende: entfaellt.
QNH Muenster/Osnabrueck: 0999 Hektopascal
QNH Duesseldorf: 1002 Hektopascal
QNH Koeln/Bonn: 1004 Hektopascal
Bodenwind: Aus Suedwest mit 15 bis 20 Knoten. Boeen: Zwischen 30 und 40 Knoten. Trend: Zum Sonnenuntergang auf West bis Suedwest drehend.

Hoehenwinde:
500 Fuss 210 Grad 020 Knoten
1000 Fuss 220 Grad 030 Knoten
1500 Fuss 220 Grad 040 Knoten
2000 Fuss 230 Grad 050 Knoten
3000 Fuss 230 Grad 060 Knoten
5000 Fuss 240 Grad 065 Knoten
10000 Fuss 240 Grad 070 Knoten

Inversion: nicht signifikant.
Nullgradgrenze: von 7000 auf abends 5000 Fuss absinkend.

Besondere Hinweise und Warnungen: Starke bodennahe Turbulenz.

Aussichten fuer den Folgetag: Geringfuegig abschwaechende Bodenwinde, von Nordwesten abklingende Niederschlaege.

Bemerkungen:
Alle Hoehenangaben beziehen sich auf NN, alle Zeitangaben auf MEZ.
Die naechste Aktualisierung erfolgt gegen 20:15 Uhr.
Weitere Wetterdaten koennen Sie folgendermassen erhalten:
Ballonfax-Nr 02203-591342,
Infomet Koeln 02203-402558,
Duesseldorf 0211-425937, Muenster
02571-91183 oder Mailbox 02203-591429

Zurück zum Dokumentanfang...
Ballonwettervorhersage fuer Schleswig - Holstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen ausgegeben von der Luftfahrtberatungszentrale Hamburg am Samstag, den 16.01.1999  um 11.00 Uhr gueltig von 11.00 Uhr bis eine Stunde nach Sonnenuntergang

Sonnenuntergang: heute in Hamburg um 16:31 Uhr
Sonnenaufgang: morgen in Hamburg um 08:27 Uhr

Wetterlage:
Die wellende Kaltfront eines Sturmtiefs zwischen Island und Schottland liegt heute ueber dem Vorhersagebereich und verlagert sich nur langsam ostwaerts.Mit einer stuermischen suedwestlichen Stroemung wird weiterhin wolkenreiche Meeresluft herangefuehrt.

Wolken und Niederschlag:
Ueberwiegend geschlossene Schichtbewoelkung und verbreitet Regen oder Spruehregen mit Untergrenzen zwischen 500 und 1000 ft.

Bodensicht: 5 bis 7 km,im Niederschlag 3 bis 4 km.

Bodentemperatur:
2 Stunden vor Sonnenuntergang 05 bis 07 Grad Celsius

Vorhergesagte Tageshoechsttemperatur: 06 bis 08 Grad Celsius

Thermik: keine
Thermikbeginn: Entfaellt
Thermikende: Entfaellt

QNH:
in Flensburg um: 13.00 Uhr  989 Hektopascal
in Kassel um: 13.00 Uhr 1005 Hektopascal
in Emden um: 13.00 Uhr  993 Hektopascal
in Luechow um: 13.00 Uhr 1000 Hektopascal

Bodenwind: Aus suedwestlichen Richtungen mit 15 bis 20 Knoten und Boeen zwischen 35 und 40 Knoten,im Kuestenbereich um 30 Knoten und Boeen im 50 Knoten.

Hoehenwinde: in
500 Fuss 210 Grad 35 Knoten
1000 Fuss 230 Grad 40 Knoten
1500 Fuss 230 Grad 45 Knoten
2000 Fuss 240 Grad 55 Knoten
3000 Fuss 240 Grad 60 Knoten
5000 Fuss 240 Grad 65 Knoten
10000 Fuss 250 Grad 65 Knoten

Inversionen: Entfaellt

Nullgradgrenze: Um 5000 Fuss

Besondere Hinweise und Warnungen: Sturmwarnung in Kraft

Aussichten fuer morgen: Nach Durchgang der wellenden Kaltfront abnehmender suedwestlicher bis westlicher Wind,weiterhin oertlich schauerartiger Niederschlag.

Bemerkungen: alle Hoehenangaben beziehen sich auf NN, alle Zeitangaben erfolgen in gesetzlicher Zeit.
Die naechste Aktualisierung erfolgt gegen 20.15 Uhr

Zurück zum Dokumentanfang...
Ballonwetterbericht fuer Hessen, suedliches Rheinland-Pfalz und Saarland ausgegeben von der Luftfahrtberatungszentrale Mitte am 16.01.1999 um 11.00 Uhr gueltig fuer Samstag, den 16.01.1999 bis eine Stunde nach Sonnenuntergang

Sonnenaufgang: in Frankfurt  8.18 Uhr
Sonnenuntergang: in Frankfurt 16.53 Uhr

Wetterlage:
Das maechtige Orkantief im Seegebiet zwischen Island und Schottland bleibt nahezu stationaer und fuellt sich allmaehlich auf. Sein Frontensystem schwenkt bis morgen abend nur sehr zoegernd von Westen her ueber Deutschland hinweg. Es lenkt in breitem Strom weiterhin sehr milde, wolkenreiche  Atlantikluft in den Vorhersagebereich.

Wolken und Niederschlag:
Von vereinzelten, kleinen Wolkenluecken abgesehen meist bedeckt mit Untergrenzen bei 1500 bis 3000 Fuss und gelegentlich etwas Regen, der sich am Abend und in der Nacht noch verstaerkt.

Bodensicht: 15 bis 20 km

Bodentemperatur: 2 Stunden vor Sonnenuntergang 7 bis 10 Grad Celsius

Vorhergesagte Tageshoechsttemperatur: 8 bis 11 Grad Celsius

Thermik: keine

QNH:
Frankfurt um 12.00 Uhr 1009 Hektopascal, Tendenz: gleichbleibend

Bodenwind: Suedwest mit 15 bis 20 Knoten, Boeen: 35 bis 40 Knoten

Hoehenwinde
500 Fuss 200 Grad mit 25 Knoten
1000 Fuss 210 Grad mit 25 Knoten
1500 Fuss 230 Grad mit 35 Knoten
2000 Fuss 230 Grad mit 35 Knoten
3000 Fuss 240 Grad mit 45 Knoten
5000 Fuss 250 Grad mit 60 Knoten
10000 Fuss 240 Grad mit 60 Knoten

Inversion: keine

Nullgradgrenze: auf 7000 Fuss steigend

Besondere Hinweise und Warnungen: keine

Aussichten fuer morgen frueh: Bedeckt und zeitweise Regen. Weiterhin sehr starker und boeiger Suedwestwind.

Bemerkung: Alle Hoehenangaben beziehen sich auf NN, alle Zeitangaben auf MEZ.
Der naechste Bericht folgt um 21.00 Uhr.

Zurück zum Dokumentanfang...
Wetterdaten 16.01.99
[Quelle: Deutscher Wetterdienst; btx *wetterdienst#; "Transparente Daten"]

Es liegen weitere Kartendarstellungen (Feuchte- und Temperaturverteilung in der Höhe, Stationsmeldungen) vor.


Achtung - dies ist eine Vorhersagekarte (aber wohl hinreichender Genauigkeit).

Zurück zum Dokumentanfang...

Achtung - dies ist eine Vorhersagekarte (aber wohl hinreichender Genauigkeit).
Zurück zum Dokumentanfang...

Der Temp von Idar-Oberstein wurde gewählt, da die Station ungefähr in Windrichtung vorgelagert ist und so sicherlich repräsentativere Daten liefert, als der zeitgleich gemessenen Temp von Bergen (bei Hannover). Dieser liegt ebenfalls vor. Er zeigt keine Inversionen.
Zurück zum Dokumentanfang...